Wunjo Projekt - Nachbarschaftstreff Arnulfpark

Wunjo-Projekt trifft Nachbarschaftstreff Arnulf- park. Hier war angedacht den Kindern den richtigen Umgang mit Hunden beizubringen und Ihnen und den Vierbeinern eine gute Zeit zu schenken. So gab es erst einmal ein gegenseitiges "Beschnuppern" der Zwei- und Vierbeiner. Problematiken wurden besprochen und erste Hunderegeln gelernt. Die nächsten Projektstunden waren mit Parcour für die Hunde aufbauen und Leckerlie backen, Lesestunden, Such- und Lernstunden für die Hunde, ausgefüllt. Zum Abschluß unserer Projektzeit machten wir eine Ausflug in den Hirschgarten. Dort hatten die Kinder dann genügend Platz, um die Hunde ausgiebig an der Leine zu führen. Alle waren am Ende ganz traurig, dass das Projekt vorüber war. Ganz besonders ein Kind, dass bereits zweimal von einem Hund gebissen wurde  und durch die gemeinsame Arbeit seine Hundeangst überwunden hatte.

Mädchengymnasium Hohenburg/Lenggries

Im Rahmen der alljährlich stattfindenden Kulturtage des Mädchengymnasiums Hohenburg gab es u.a. das Projekt "Therapiebegleithunde". Wir und drei weitere Hundeteams waren eingeladen, dieses Thema der Schulgemeinschaft Hohenburg näher zu bringen.